Collage – Stickstoff

Wo der Traum
vom festen Boden
unter den Füßen
ein feuchter bleibt,
bleibt Matsch
übrig
und gedeiht.
Der Wildwechsel erblüht vor Bärlauch,
und Dein Tritt im Wald
stinkt
Nicht wissend, was dazu zu sagen,
halte ich den Mund, statt nachzufragen.
Was ganz gut ist, denn ihr wisst
dass Bärlauch das Methadon des Knoblauchs ist.
Knoblauch ist gut
beruhigt das Herz
& Bärlauch erstickt den Schmerz!
Wer hat uns auferlegt, dass die
Natur nur Gutes bringt?
Wer hat versprochen, dass Bärlauch
mein Herz erringt?
Wenn er Bärlauch hört, dann denkt er:
„Der Kommisar, aus Richter und sein Henker!
So gibt uns, von Natur aus, schon
die Sache die Worte vor.
Ergreife Ihn, fühle Ihn in der Hand,
jedes Wort hat Wirkung, sei kein Tor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.