Ingo Heckwolf – J.S. Bachs letzter Wille

Als ich das erste Mal Bachs Kantaten aufmerksam zu hören bekam, wusste ich es nicht anders zu beschreiben, als Seelendruss. Wie lange ich diese Musik vermisst hatte, ohne es zu wissen und dann, sehr reich an Ohrenüberfluss, hört ich die Klänge und Gesänge noch selbst bei tiefster Stille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.