Benjamin – Ohne Titel

Es gab die eine oder andre
die mir meinen Weg versüßte.
Doch die eine: viel zu flache Brüste
die andre schlicht zu große
die nächste fühlte sich
nicht richtig an im Schoße.
Die nächste: Augen zum darin versinken!
Doch musste sie beim Akt
so furchtbar stinken?
Und desweit’ren vielen mehr
gefiel ich sehr.
Doch musste ich auch ihnen
– manchmal nicht ganz ohne Bedenken –
die Freiheit schenken.
Die Letzte dann, sie war wohl einfach zu perfekt.

Ach wenn sie doch nur alle anders,
dann wär ich nicht so ganz alleine so verreckt.

One thought on “Benjamin – Ohne Titel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.