Estella Schweizer – Überschwung

euphorisch fiebrig – Tanz in den Tag

übernächtigt und trunken glücklicher Momente

schwebend langsam Schritt um Schritt

erobere den Tag – zurück

in Gedanken nach gestern


Vollsaugen, den letzten Rest ausschlecken

nichts, aber auch keinen Krümel übrig lassen

zu schade wäre es

übersättigt und rundum zufrieden

im Glück baden


zur Ruhe kommen

Zeit lassen

Zeit zum setzen lassen

absetzen

absacken

verfestigen

einschließen in Gedanken

verewigen

für immer


für immer in die Schatztruhe

neben alle anderen Erinnerungen.

Erinnerungsallerlei

kramen

erwecken – wiederholen

aufblühen lassen

abtauchen in all das was war


zaubern ein Lächeln ins Gesicht

auf meine Lippen

in meine Augen

in mein Herz


Tanz durch den Tag

das Leben tanzen

Überschwänglich – ganz und gar sein

einfach nur SEIN




Trunken vor Glück


Vollgesogen mit Staunen

wundere mich

über das Leben


gehe zurück

in Gedanken


Stück für Stück

in all die Momente

die Wunder mal waren


mich haltend umranken


2 thoughts on “Estella Schweizer – Überschwung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.