18. Juni 2010

Es lasen:

Rainer Bucher:           Unfaßbar, Spiegelein Spiegelein, Fallensteller

Felix Wesendahl:        Zin ober hut, sitzt fast am Meer

Rebecca Metzger:      Tagebucheintrag: „Nimm mir doch nicht die Zeit, Manchmal denke ich …

Leonidas Zierock:       Ohne Titel

Johannes Wickert:      Der blinde Fleck (Kartoffelbuchstabendruck-Skizze)

Lasse Johnsen:            Der Eindringling, Einer fremdem Lieder

Rote Blume:                Die Welt, Tag Eins – Tag Zwei

Juliano M. Gerber:      Wohlbekannte Grüße, Sprache malt Bilder

Katharina Hoffmann:   Merkst Du das

2 thoughts on “18. Juni 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.