30. September 2011


Es lasen:

Alexander Renz: 34° 95 Luftfeuchtigkeit, love is pain,

Ingo Heckwolf: Wiedervereinigung, Klenigkeiten, auf der anderen Seite

Philip Moll: Ohne Titel, die Grüne Fee, Neujahr

Leonie Merz: Zauberbach, Ohne Titel, ich finde mich, scheues Wesen

Juliano Gerber: Die Idiotie, Ungesondert,

Rote Blume: sanfte Zeit, Verlorene Schönheit

Simon Felix Geiger: ein Wimpernschlag, Mascha, Erbstück, H2 Null

Hanna Marie Birk: im Traum ertrinken

Antonia Küchlin: Zwei beide dreierlei, der Mann, der …

Felix Wesendahl: blöde Wichser Unverstand, das Lachen, ohne Titel, der Illusionist

Nachtrag: Daniel Goering: Nichtigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.