Felix Wesendahl – Ohne Titel


Hurra Hurra die Angst ist da

etwas zu verlieren

von dem ich nicht mehr wußte

daß ich es noch hatte,

jene Gabe für die sich jede Anstrengung lohnt

um sie zu erhalten.

Etwas wofür es sich lohnt auf mich Acht zu geben,

die mir einen Sinn gibt,

wovor ich Angst habe es könnte wieder begraben werden,

wenn ich nicht genug,  oder zuviel,  oder falsch,

aufpasse.

2 thoughts on “Felix Wesendahl – Ohne Titel

  1. noch immer: großartigst!
    nur worum es sich tatsächlich dreht, weiß ich noch nicht… ich finde so vieles das passt und dann doch wieder nicht. ich rätsel noch ein bisschen.

    freu mich schon auf die nächste evenletterspause mit dir
    bis dahin
    grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.