‚Lippen‘ – Benjamin

Lippen
erweisen sich
stets erneut
als
schranken der
gedanken –
– das Wort
mit seinem
wahrheitsfetisch:
ihnen zu pathetisch

und so küssen sie sich blutig –
eine andre form von mutig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.