Torsten Römhild – Traumfrauenhexerei

Ach hätt ich einen Zauberstab
und könnte eine Frau erschaffen
Denn was ich wirklich gerne hab
ist leider nicht herbeizuschaffen

Ich würde mit vereinter Kraft
die schönste aller Frauen denken
Und Lebensspender-Zaubersaft
in dieses Idealbild lenken

Ich rührte dieser Hexerei
Keuschheit, Fleiß, Liebe und Reichtum bei
Durch heißen Sehnsuchtsfeuerschmerz
erwärmte ich nun das Traumfrauherz

Fix stünde sie leibhaftig hier!
Ich glaub ich könnt mich nicht bezwingen
das wundersame Frauentier
mit Haut und Haaren zu verschlingen

Die schönste aller Frauen
hätt ich so rasend schnell gegessen
Könnt genüßlich nicht verdauen
von meiner bösen Gier besessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.