Antonia Küchlin – Ohne Titel

& oft treibt mich der wind weiter
weiter
oft
treibt er mich ein stückchen weiter
dorthin, wo ich noch nicht stand
flüstert in seinem pfeifen
& oft
immer öfter
tun die füße weh – die treppen hoch zur wohnung
tun die knöchel weh – kinderfüße haben nie so weh getan
dafür stehen erwachsene füße fester
wenn es treibt
& oft
seit neusten oft
verkrieche ich mich bei wind
mit
zerzausten haar, festem stand und zigaretten
hinter fenstern
aus denen man nicht sehen muss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.