07. Dezember 2012

Es lasen:

Rainer Bucher:     Hinterher, Karotte, Zweifels-fall

Jan Deichner:    Die Digitale Pubertät, Montag ist Ruhetag, Liebe Mitmenschen,

Landscheibe, unter den Leichten, Der Lillaaffe, Sehnsüchter,

Simon Felix Geiger:    Der Reiher, Ein warmer Laib Brot, die Harmonie

Marvin:    Träume, Verträumt
Felix Wesendahl:     Beschwerde, Dunkler Wald

Daniel Baz:    Vera, Du bist so schön, Um Wunden, Schneelied

Marcel Appel:    Auf der Welt

Antonia Küchlin:    Melancholie

David:   Orchkam beim Psychiater

Juliano Gerber:         B.W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.