Ludger Albrecht – Sind wir noch Helden?

Wo sind sie?
Jene von denen wir erzählen
Von denen wir lesen
Die wir schauen in dunklen Sälen
Haben sie niemals gelebt?
Haben sie niemals ihr Leben gegeben
für Ehre und Mut
ihre Kraft und ihr Blut
Für ein Paradies aus Phantasie
Es existierte NIE!
Jene die heute dafür sterben
Ihre verblendeten Erben
Die tausende mit sich reißen ins kalte Grab
Sie sind nur zu bedauern
Ihr Wahn, wie ihre Opfer zu betrauern
Doch wir selbst sind es
Die ihnen das Märchen erzählt
In dem steh, wer andere tötet, ist ein Held
Sie sind es nicht
Und wir sind es nicht
Doch unsere Tränen werden ein Meer,
vielleicht eine Flut
Dann geht die Welt unter
und es ist alles gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.