Rainer Bucher – Stattdessen

Ich fühle mich

So hoch geehrt.

Was hat mir nur

Dies’ Glück beschert.

Dass alle wissen

Was ich brauch.

In meines Lebens

Schall und Rauch.

Durch ihn den Sinn

Dahinter kennen.

Mir ach so viele

Wege nennen.

Mich neu erfinden,

Ganz perfekt.

Weil ach so

Viel noch in mir steckt.

Bin ich nicht der,

Der für euch hier.

Der Stiller von

Selbstgeltungsgier.

Zum Dreck entdecken,

Zähne blecken, Arme recken.

Wie wär’s stattdessen

Mit Arsch lecken?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.