Simon Felix Geiger – Unsinniversum


//

/Mit Geistern gelacht tausend Stunden durchwacht/

/Jeden Tag jede Nacht blieb ich klar blieb ich wach/

/Ganz egal wer uns Ach so schwer das Leben macht/

/Frag nicht wer hat sich das vor zig Jahren erdacht/

/|| In uns wohnt eine Macht die Veränderung schafft! ||/

In der Höhle des Löwen steh ich nun meinen Mann

Sende Wärme wie Öfen auf reinen Reimen entlang

Will nicht weiter verblöden will nur weiter voran

dahin gleitend wie Möwen auf feinem Minnegesang

Ich entsage dem Bösen lass nur Heiles heran

Will Gefäße vergrößern mit jedem weiteren Klang

Hab genug von „Erlösern“ die mich anbrüllen; Mann:

Meine Fragen zerbröseln bis ich antworten kann.

//

/Mit Geistern gelacht tausend Stunden durchwacht/

/Jeden Tag jede Nacht blieb ich klar blieb ich wach /

/Ganz egal wer uns Ach so schwer das Leben macht/

/Frag nicht wer hat sich das vor zig Jahren erdacht/

/|| In uns wohnt eine Macht die Veränderung schafft! ||/

Sagt warum fehlt uns die Kraft um uns zu verändern?

Warum sind wir erschlafft in Regenbogengewändern?

Wer hat sich das erdacht, sagt mir nur wer zum Henker

uns das Dasein schwer macht, bevor wir weiter schlendern.

Was in meiner Macht liegt will ich nicht verplempern

ich bin der der wach liegt am Rand seiner Ränder

bevor hier der Krach siegt werd ich mich verändern

mit all meiner Macht sieg ich gegen die Blender!

/Mit Geistern gelacht tausend Stunden durchwacht/

/Jeden Tag jede Nacht blieb ich klar blieb ich wach /

/Ganz egal wer uns Ach so schwer das Leben macht/

/Frag nicht wer hat sich das vor zig Jahren erdacht/

/|| In uns wohnt eine Macht die Veränderung schafft! ||/

Hebt nun eure Augen gemeinsam gleich klingend

Ich helf beim Entstauben so heilsam weich singend

Im Einklang durchlaufen wir ein Reich aus Stimmen

die Köpfe freischaufeln wie Fuck Pharma Pillen.

Mit all unsern Sinnen wolln wir nun beginnen

die Millionen Stimmen die tief ins uns ringen

neu so einzustimmen bis sie Früchte bringen

und wir dann im Einklang Zellkerndurchdringend

im Unsinniversum ausschwärmend verklingen….

//

/Mehr von Simon Felix Geiger auf:/

/www.thembathandathula.blogspot.com/ //

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.