Torsten Römhild – Bunsenbrenner

Du hast Dich wieder gehen lassen

mich einfach ohne Grund zu hassen

Dein dunkler Blick verrät Dein Herz

wahrscheinlich wieder alter Schmerz

 

Dabei ist sie schon lang vorbei

unsere dumme Liebelei

Du spielst ein Spiel, dass es nicht gibt

Hast Du vergessen, wie man liebt?

 

Dein Männerhass zerstört Dein Leben

kannst darum keine Liebe geben

Suhlst Dich nur in deinen Leiden

willst an dunklem Sumpf Dich weiden

 

Dabei könntest Du verzeihen

Dich den Liebeskräften weihen

eine neue Flamme zünden

Dich von falschem Hass entwinden

 

Ich wünsch Dir wirklich alles Gute

doch meine Lieb ist nicht bei Dir

es ist mir gar nicht wohl zumute

darum bleib künftig fern von mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.