Daniel Baz – Text, Text, Text

Text, Text, Text

Weh, Weh, Weh
Sex, Sex, Sex
Hex, Hex, Hex

Sprengt das ungesellige Immunsystem
kurz vor der Antibiotikaresistenz
dance for resistance

Sprengt die Mechanik der Kraft,
zieht den Stecker
Ich bin der Stecken und der Stab aus deinem Digital
Wir-Sind-Einzelfall.de Ole Ole

Die rohe Botschaft an das Massengrab
aus Fertignahrung, Datenströmen und verkotzter Erfahrung
Fleisch und Blut ist Bote und Wort ist Offenbarung

Veröffentliche deine Renitenz
denn die Fähigkeit von Toten,
Gesetzen und Verboten zu heilen
verhält sich reziprok zu der Sinn und
Musik zu machen von Zeichensystemen und Noten

Ihr seit nichts, so ihr nicht lebt,
und das ist wahrscheinlich auch der Grund
warum ihr Massenformverwaltern
eure kleinlaute Stimme gebt

Ich hasse euch, weil ich euch liebe
und wie Heinrich von Kleist
halt ich einiges vom Kriege
man glaube nur nicht an die Dauer
und schon gar nicht an die der Siege

Freiheit stirbt mit Sicherheit
raunt als unheimliches Pochen,
es fährt euch in die flexibilisierten Knochen
und Genauistan und Lauistan
bringen die Wahrheiten zum kochen

Oh Weh, Oh Weh, Oh Weh
WOW, oh WOW
Versext-Vergewaltigt-Verhext, wächst Text
Und Kontext und wird gehackt, verfickt,
verschossen und verflossen das Leben,
nach dem x-ten Mal verwixt
am Joystick das Leben ins Genick geschossen.

System Overload, Error für Terror
Senkt die Charaktermasken und zeigt den wahren Namen
Sprengt die Datenmasken und liebt…
Solange bis auch die verliebt sind die wir am liebsten hassen
Die Körper, die  freundlichen Eisinseln, die Massen

Hetzt aber nicht,
denn hetzen kommt von hassen,
bleibt auch nie da wo Ihr auch sicher fühlt,
Seit.

Und wenn Ihr das nicht könnt, dann seit den Andern treu
und ausgelassen

Daniel Baz 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.